Durchführung von VERA3

Am 24.04.23 beginnt für die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Saarland die Testung der Vergleichsarbeiten in der Grundschule, welche durch das zepf betreut wird.

Beitrag des Besser leben!-Teams auf der EARLI 2023 in Thessaloniki

Unser Beitrag mit dem Titel „Live better! Self-care for teachers – Effects of a prevention and health promotion intervention“ wurde für die 20th Biennial EARLI Conference angenommen. Es werden die Ergebnisse der Evaluationsstudie präsentiert. Die Konferenz findet zwischen dem 22. und 26. August 2023 in Thessaloniki statt.

Empirische Pädagogik Sonderheft 2/2022

Im Verlag Empirische Pädagogik ist das Sonderheft 2/2022 mit dem Titel „Naturbegegnung und Gesundheitsförderung“, herausgegeben von Thomas Eberle und Janne Fengler, in der Zeitschrift Empirische Pädagogik erschienen.
Das Heft steht für 9,90€ im Online-Shop des Verlags Empirische Pädagogik zur Verfügung (https://www.vep-landau.de/produkt/empirische-paedagogik-2022-36-sonderheft-2/).

Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2/2022

Im Verlag Empirische Pädagogik ist das Freie Heft 2/2022 in der Zeitschrift Lehrerbildung auf dem Prüfstand erschienen.  
Das Heft steht für 20,90€ im Online-Shop des Verlags Empirische Pädagogik zur Verfügung (https://www.vep-landau.de/produkt/lehrerbildung-auf-dem-pruefstand-2022-15-2/). 

Empirische Pädagogik 4/2022

Im Verlag Empirische Pädagogik ist das Themenheft 4/2022 mit dem Titel „Geborgenheit und Scham als ‚vergessene‘ Dimensionen pädagogischer Lebenswirklichkeiten“, herausgegeben von Julia Reischl und Matthias Huber, in der Zeitschrift Empirische Pädagogik erschienen. Neben dem Thementeil enthält diese Ausgabe zwei freie Beiträge.
Das Heft steht teilweise als Open Access im Online-Shop des Verlags Empirische Pädagogik zur Verfügung (https://www.vep-landau.de/produkt/empirische-paedagogik-2022-36-4/).

Lehrerbildung auf dem Prüfstand 1/2022

Im Verlag Empirische Pädagogik ist das Themenheft 1/2022 mit dem Titel „Erfassung und Förderung von Reflexionskompetenz in der Lehrerbildung “, herausgegeben von Niclas Schaper und Christoph Vogelsang, in der Zeitschrift Lehrerbildung auf dem Prüfstand erschienen.  
Das Heft steht für 21,90€ im Online-Shop des Verlags Empirische Pädagogik zur Verfügung (https://www.vep-landau.de/produkt/lehrerbildung-auf-dem-pruefstand-2022-15-1-digital/). 

Empirische Pädagogik 3/2022

Im Verlag Empirische Pädagogik ist das Themenheft 3/2022 mit dem Titel „Implizites Wissen in schulischen Kontexten – Diskursive Einordnungen, forschungspraktische Bearbeitungen und empirische Perspektiven“, herausgegeben von Dominique Matthes und Jan-Hendrik Hinzke, in der Zeitschrift Empirische Pädagogik erschienen. Neben dem Thementeil enthält diese Ausgabe zwei freie Beiträge.
Das Heft steht größtenteils als Open Access im Online-Shop des Verlags Empirische Pädagogik zur Verfügung (https://www.vep-landau.de/produkt/empirische-paedagogik-2022-36-3/).

Empirische Pädagogik Sonderheft

Im Verlag Empirische Pädagogik ist das zum Themenheft 2/2022 ergänzende Sonderheft mit dem Titel „Vom Klassenzimmer ins Kinderzimmer – Das Lernen im häuslichen Kontext zwischen Unterstützung und Selbstständigkeit“, herausgegeben von Sabrina Bonanati und Charlott Rubach, in der Zeitschrift Empirische Pädagogik erschienen.
Das Heft steht als Open Access im Online-Shop des Verlags Empirische Pädagogik zur Verfügung (https://www.vep-landau.de/produkt/empirische-paedagogik-2022-36-sonderheft-digital/).

Roundtable bei EARLI SIG14 in Paderborn

Vom 17. bis 19. August 2022 hat an der Universität Paderborn die 11. Konferenz der Special Interest Group 14 „Learning and Professional Development“ der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) stattgefunden. Heike Liepelt stellte dort unter dem Titel „Counseling parents – How teachers learn to get along with a neglected professional task“ ihr Dissertationsprojekt im Rahmen eines Roundtable vor.